Karneval 2019 Prinzenpaar

Prinz Andreas und Prinzessin Lisa II. regieren

Ganz unter der Erfahrung der neuen Lokalität stand der traditionelle Karneval des Schützenvereins Bilk-Haddorf in der Bürgerhalle am gestrigen Freitagabend. Der notwendig gewordene Abschied der Bilk-Haddorfer vom jahrelangen Vereinslokal Wolters-Löbbers (MV berichtete) und das generelle Fehlen des alten „Brüggenstadt-Bildes“ zeigte sich bereits im Karnevalsmotto: „ In Bilk, im schönen Städtchen, hatte jeder einst sein Lädchen. Doch schön ist's auch zur heutigen Zeit: Bilk-Haddorf für die Ewigkeit!“. Die neue Karnevalshalle wurde entsprechend feierlich bezogen und auf die guten, alten Zeiten angestoßen. „Bilk-Haddorf Helau“ jubelten die unzähligen bunt kostümierten Närrinnen und Narren mit dem Elferrat Brüggenstadt/Kiebitzfeld. Höhepunkt des Abends war natürlich die Vorstellung des neuen Prinzenpaars: Fortan bis in alle Ewigkeit, also bis Aschermittwoch, regieren Prinz Andreas I. von Mucke und Funkenflug aus dem Hause derer von Bals im Kiebitzfeld und seine Lieblichkeit Prinzessin Lisa II. von Möve und Pick aus dem Hause derer von Hartmann, de ut Stemmert kümp und den DJ liebt! Die traditionelle Prinzenrede hatte wieder einmal einiges Kurioses aus den beiden Bauerschaften aufgeschnappt und nahm natürlich den ein oder anderen Bilk-Haddorfer und lustige Vorfälle aufs Korn. Aber auch hier wurden die alten Zeiten beschworen, um sie sogleich wieder aufleben zu lassen: Jeder Laden vom Bäcker und Metzger bis zum Zimmermann sollte hier in der Bürgerhalle, ganz wie früher, wieder vertreten sein. Für einen Abend war die (alte) Brüggenstadt in Wettringen Zuhause, natürlich mitsamt einer neuen Vereins-Kneipe.

Prinzenpaar 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild und Bericht: Fabian Kronfeld

Termine

Keine Termine